Hannelore Klafki
Meine Stimmen – Quälgeister und Schutzengel. Texte einer engagierten Stimmenhörerin

Cover 184 Seiten, 24 schwarz-weiße Abbildungen. Berlin / Shrewsbury: Peter Lehmann Antipsychiatrieverlag

Pfeil Kartoniert, 14,8 x 21 cm, ISBN 978-3-925931-42-0. 2006. € 9.95 / Preis in sFr / sofort lieferbar In den Warenkorb

Pfeil Bestellen Sie nachhaltig antipsychiatrisch !

Pfeil PDF E-Book, 2 MB, ISBN 978-3-925931-61-1. 2016 (auf Grundlage der Ausgabe von 2006). € 7.99 / Preis in sFr / sofort lieferbar In den Warenkorb Nur beim Antipsychiatrieverlag erhältlich

Cover im Großformat | Cover-Rückseite | Inhaltsverzeichnis | Vorwort | Leseprobe | Nachwort | Infoblatt zum Buch | Rezensionen |    Home

Dokument des Wirkens einer außergewöhnlichen Frau – u. a. mit ihren leidenschaftlichen Vorträgen zum Thema Stimmenhören, ihren ungeschminkten biographischen Erinnerungen, ihren von trockenem Witz durchsetzten psychiatriekritischen Texten und ihren ausdrucksstarken Plastiken.

Ihre Stimmen – Quälgeister wie Schutzengel – haben Hannelore Klafki »... zu einer Powerfrau erzogen, ich hab irgendwann beschlossen aufzuhören, Opfer zu sein.«

Diese Kraft, ihre traumatischen Erfahrungen in Kindheit und Psychiatrie zu überwinden, ihr Leben zu verändern und die Situation von Stimmenhörern und anderen Psychiatriebetroffenen zu verbessern, versprühte sie so klar, eindringlich und freundlich, dass ihr überall höchste Anerkennung widerfuhr. Mit einem Geleitwort von Reinhard Wojke und einem Nachwort von Marius Romme & Sandra Escher

Aus dem Inhalt:

Thema Stimmenhören, u.a.

  • Meine Schutzengel, meine Quälgeister
  • Forscher lernen von Patienten
  • Die Befreiung aus dem Opfer-Teufelskreis
  • Mit meinen Stimmen leben
  • Wer Stimmen hört, muss nicht krank sein

Thema Psychiatriepolitik, u.a.

  • Mauer im Kopf

  • Soteria / Weglaufhaus ›Villa Stöckle‹ Berlin
  • Vertrauens- und Beschwerdestelle
  • Weltweite Vernetzung unserer Arbeit für Menschenrechte und Menschenwürde.
  • Was heißt hier verrückt?
  • Pro und Contra Psychopharmaka

Die Autorin

Hannelore Klafki (3.9.1952 – 4.9.2005)

Gründungs- und Ehrenmitglied des Netzwerks Stimmenhören e.V. und langjährige Vorstandsvorsitzende.
Von 2003 bis 2005 im Vorstand des Bundesverbands Psychiatrie-Erfahrener e.V.

Mehr über Hannelore Klafki