Schnäppchen

Antiquarische Bücher · Sonderangebote · Verbilligte Remittenden · Nicht alle Bücher der Schnäppchenliste entsprechen den Kriterien der humanistischen Antipsychiatrie · Lieferung solange Vorrat reicht ·     Home

Die verbilligten Titel können Sie nur von dieser Seite aus bestellen.

CoverBlock, Frank / Christian Prüter (Hg.):   Medikamentös induzierte neurologische und psychiatrische Störungen

Überblick über neurologische und psychiatrische Probleme, die auf "Nebenwirkungen" aller Arten von Medikamenten und Psychopharmaka zurückzuführen sind. Mainstream-orientiertes, dennoch informatives medizinisches Fachbuch. Kartoniert, X + 456 Seiten, Farbtafel am Buchende (3 Seiten), 12,7 x 19 cm, ISBN 978-3-540-28590-8. Heidelberg: Springer Medizin Verlag 2006. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 34.99 nur € 24.99 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 712q]

 

CoverBurr, Christian / Michael Schulz / Andréa Winter / Gianfranco Zuaboni (Hg.):   Recovery in der Praxis – Voraussetzungen, Interventionen, Projekte

Buch mit kontroversen Beiträgen zum Recovery-Ansatz, zu Voraussetzungen Recovery-orientierter Veränderungen, zu Praxiskonzepten, Erfahrungen, Analysen und Visionen unter anderem von Christoph Abderhalden, Patricia Deegan, Sabine Hahn, Sibylle Prins, Eva Straub sowie dem Artikel »Recovery als neuer Etikettenschwindel in der Psychiatrie?« von Peter Lehmann. Kartoniert, 255 Seiten, 16,5 x 24 cm, ISBN 978-3-88414-556-2. Köln: Psychiatrie Verlag GmbH, Nachdruck 2017. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 30. nur € 22. · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 809q]

 

Cover Cooper, David:   Psychiatrie und Anti-Psychiatrie

Klassiker der Psychiatriekritik. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 1971. Nur 1 Exemplar vorhanden. Antiquarisch, Cover hat leichte Flecken, Innenteil einwandfreier Zustand – keine Anstreichungen. € 10.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q4]

 

Cover Davidson, Laura (Ed.):    The Routledge Handbook of International Development, Mental Health and Wellbeing

Original information by the publisher: "Mental health has always been a low priority worldwide. Yet more than 650 million people are estimated to meet diagnostic criteria for common mental disorders such as depression and anxiety, with almost three-quarters of that burden in low- and middle-income countries. Nowhere in the world does mental health enjoy parity with physical health. Notwithstanding astonishing medical advancements in treatments for physical illnesses, mental disorder continues to have a startlingly high mortality rate. However, despite its widespread neglect, there is now an emerging international imperative to improve global mental health and wellbeing. The UN’s current international development agenda finalised at the end of 2015 contains 17 Sustainable Development Goals (SDGs), including SDG3, which seeks to ensure healthy lives and promote wellbeing for all at all ages. Although much broader in focus than the previous eight Millennium Development Goals (MDGs), the need for worldwide improvement in mental health has finally been recognised. This Handbook addresses the new UN agenda in the context of mental health and sustainable development, examining its implications for national and international policy-makers, decision-makers, researchers and funding agencies. Conceptual, evidence-based and practical discussions crossing a range of disciplines are presented from the world’s leading mental health experts. Together, they explore why a commitment to investing in mental health for the fulfilment of SDG3 ought to be an absolute global priority." With the artilce "Paradigm shift: Treatment alternatives to psychiatric drugs, with particular reference to low- and middle-income countries" by Peter Lehmann. Hardcover, XX + 413 pages, ISBN 978-0-367-02773-5. London / New York: Routledge 2019. New, instead of £175.– only € 95.– · Selling price in CHF · US-$ · other currencies · In den Warenkorb Order No. q11 for the Order form [Please mention the order no. when you fill in the order form]

 

Cover Dunn, Cailzie / Craig Newnes / Guy Holmes (Eds.):    This is madness too

This is Madness Too is the companion volume and follow-up to the best selling This is Madness. At a time of extraordinary energy and change in the world of mental health, This is Madness Too offers a compassionate and scholarly critique of the treatment of children, government policy, the use of anti-depressants and a host of other areas fundamental to mental health services. It brings together the views of service users and professionals in a passionate attempt to tell it how it is. Ultimately this is madness too. With the article "Coming off neuroleptics" by Peter Lehmann. Soft cover, 202 pages, ISBN 978-1-898059-37-0. Ross-on-Wye: PCCS Books 2001. Return copy, inner part in perfect condition, new € 16.–, now only € 10.– · Selling price in CHF · US-$ · other currencies · In den Warenkorb Order No. q13 for the Order form [Please mention the order no. when you fill in the order form]

 

CoverEscher, Sandra / Marius Romme / Ingo Runte (Hg.):   Die Stimmen und ich – Hilfen für jugendliche Stimmenhörer und ihre Eltern

Ratgeber für junge Stimmenhörer sowie für Eltern, Lehrer, Beratungsstellen, Kliniken und Ambulanzen, Kinder- und Jugendtherapeuten, Kinder- und Jugendpsychiater, Kinderärzte und sonstige psychosozial Tätige, wie man – statt mit psychiatrischen Diagnosen und Psychopharmaka – das Hören von Stimmen anders betrachten und behandeln kann und wie man lernt, mit ihnen umzugehen oder sie zum Verstummen zu bringen. Kartoniert, 304 Seiten, 16,5 x 24 cm, ISBN 978-3-86739-092-7. Köln: Balance Buch und Medien Verlag 2015. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 20.– nur € 16.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 878q]

 

CoverGawlich, Max:   Eine Maschine, die wirkt. Die Elektrokrampftherapie und ihr Apparat, 1938-1950

Pfeil Rezension. Gebunden, 378 Seiten, 7 Tabellen, 41 schwarz-weiße Abbildungen, ISBN 978-3-506-78736-1. Paderborn: Verlag Ferdinand Schöningh 2018. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 59.– nur € 29.– Nur 1 Exemplar vorhanden · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q0]

 

CoverGøtzsche, Peter C.:   Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität – Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert

Über die Machenschaften der Pharmaindustrie, gekaufte Meinungsmacher, Werbestrategien, Psychiater als Drogenhändler, suizidal wirkende Psychopharmaka, Versagen von Arzneimittelbehörden u.v.m. Gebunden, 512 Seiten, 15 x 21 cm, ISBN 978-3-86883-438-3. München: Riva Verlag, 3. Auflage 2016. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 24.99 nur € 19.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 896q]

 

CoverKempker, Kerstin:   Mitgift – Notizen vom Verschwinden

Mutmachendes Buch für Betroffene und Familien: auch wenn keiner mehr daran glaubt, kann man es schaffen, den psychiatrischen Sumpf nach Jahren zu verlassen und wieder auf eigene Füße zu kommen. Autobiographischer Bericht über eine Jugend in der Psychiatrie, über das Verschwinden in den Gedanken, über die Bedeutung und die Last der Wörter und darüber, wie die Psychiatrie sie mit Psychopharmaka und Elektroschocks auslöschen will. Das schönste Buch der Antipsychiatrie! Kartoniert, 208 Seiten, 34 Abbildungen, ISBN 978-3-925931-15-4. Berlin: Antipsychiatrieverlag 2000. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 6.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 105q]

 

CoverKempker, Kerstin:   Teure Verständnislosigkeit – Die Sprache der Verrücktheit und die Entgegnung der Psychiatrie

Preis der Verrücktheit ist das Risiko der Psychiatrisierung und der Verlust der gemeinsamen Sprache; Preis der Anpassung wäre jedoch die Preisgabe der eigenen Identität. »Kerstin Kempker versammelt in einer Art Collage einer Fülle von Zitaten das antipsychiatrische und psychiatriekritische Erbe. Die Collage wird dadurch zu einer bewegenden Konfrontation, dass Äußerungen von Antonin Artaud, Ingeborg Bachmann, Sylvia Plath, Robert Walser oder Unica Zürn einbezogen sind, also Äußerungen von SchriftstellerInnen, die über die Grenzen der instrumentellen Vernunft hinaus gelebt und geschrieben haben...« (Heiner Keupp, Psychologische Literaturumschau) Kartoniert, französische Broschur, 128 Seiten, 18 Abbildungen, ISBN 978-3-925931-04-8. Berlin: Antipsychiatrieverlag 1991. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 7.– nur € 3.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 106q]

 

CoverKempker, Kerstin (Hg.):   Flucht in die Wirklichkeit – Das Berliner Weglaufhaus

Wenn Psychiatriebetroffene der Verwahrung und Chemobehandlung den Rücken kehren und Krisen ohne Psychopharmaka durchstehen. Bericht über die ersten Jahre Praxis im Berliner Weglaufhaus, der bundesweit einzigen öffentlich finanzierten antipsychiatrischen Zufluchtstätte. Kartoniert, 344 Seiten, 60 Fotos, 65 Abbildungen, ISBN 978-3-925931-13-0. Berlin: Antipsychiatrieverlag 1998. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 6.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 107q]

 

CoverKempker, Kerstin:   Die Betrogenen. Roman

Eine Dreiecksgeschichte – nicht vom Fremdgehen, sondern vom Fremdbleiben, dem eigentlichen Betrug. In dichter, präziser Sprache zeichnet der Roman die Bruchlinien einer Beziehung nach. Er deckt Lebenslügen auf, folgt Tagträumen und besteht auf dem Staunen. Englisch Broschur, 108 Seiten, ISBN 978-3-902005-81-6. Klagenfurt / Wien: Verlag Kitab 2007. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 15.– nur € 9.95 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 630q]

 

Cover Klafki, Hannelore:   Meine Stimmen – Quälgeister und Schutzengel. Texte einer engagierten Stimmenhörerin

Dokument des Wirkens einer außergewöhnlichen Frau – u. a. mit ihren leidenschaftlichen Vorträgen zum Thema Stimmenhören, ihren ungeschminkten biographischen Erinnerungen, ihren von trockenem Witz durchsetzten psychiatriekritischen Texten und ihren ausdrucksstarken Plastiken. Ihre Stimmen – Quälgeister wie Schutzengel – haben Hannelore Klafki »... zu einer Powerfrau erzogen, ich hab irgendwann beschlossen aufzuhören, Opfer zu sein.« Stimmen hörende Menschen, so die Botschaft der Autorin, wollen nicht länger ausgegrenzt und ausschließlich mit Psychopharmaka ruhiggestellt werden, sondern den Sinn ihrer Stimmen entdecken lernen, damit sie in Frieden mit ihnen leben können. Sie fordert Fachleute, aber auch die Öffentlichkeit zum Umdenken auf. Nachwort von Marius Romme & Sandra Escher. Kartoniert, 192 Seiten, 24 schwarz-weiße Abbildungen, ISBN 978-3-925931-42-0. Berlin / Eugene / Shrewsbury: Antipsychiatrieverlag 2006. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 3.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 600q]

 

Cover Koehler, Karl:   Gumpelmann – Eine psychiatrische Groteske. Roman

Mit groteskem Witz nimmt Karl Koehler seine ehemaligen Psychiater-Kollegen und ihre Pharmaversuche aufs Korn. Gumpelmann, Alter Ego des Autors, zeigt vor dem Hintergrund einer Versuchsreihe mit dem legendären Psychopharmakon Oneirin zur Produktion der »paranoiden Maus« die Absurdität der modernen, alles verschlingen wollenden Psychiatrie auf. Wer kann die Instrumentalisierung der Sexualität und das Eintauchen in die Niedertracht nie endender Abhängigkeiten im klinischen Alltag besser beschreiben als ein psychiatrischer Insider? Ein Roman in der Tradition der subversiven Literatur der amerikanischen Postmoderne, der auch »Sex and Drugs and Doo Wop« heißen könnte. Taschenbuch, 317 Seiten, ISBN 978-3-925931-36-9. Berlin / Eugene / Shrewsbury: Antipsychiatrieverlag 2004. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 3.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 475q]

 

CoverKottwitz, Gisela / Birger Gooss:   Integrative Transaktionsanalyse: Die Borderline-Persönlichkeit, Störungsbild und Heilungsprozesse

Kartoniert, 238 Seiten, ISBN 3-9800439-9-1. Berlin: Institut für Kommunikationstherapie 1994. Antiquarisch; innen ist das Buch wie neu, nur das Cover ist leicht angeschlagen. Nur 1 Exemplar vorhanden. Lieferung nur gegen Vorkasse. € 45.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q9]

 

CoverLehmann, Peter:   Der chemische Knebel – Warum Psychiater Neuroleptika verabreichen

Von Asthma bis Schizophrenie, von Bettnässen bis Neurose, von Juckreiz bis Depression gibt es kaum eine Diagnose, die nicht den Einsatz von Neuroleptika (»Antipsychotika«) nach sich ziehen kann. Dabei bestehen die ›Nebenwirkungen‹ dieser psychiatrischen Medikamente aus schweren körperlichen, geistigen und psychischen Schäden (z. B. Schüttellähmung, Herzstillstand, Impotenz, Krebs, Zahnausfall, Selbsttötung). In diesem Buch deckt Peter Lehmann auf, was Psychiater vor den Betroffenen, ihren Angehörigen sowie der interessierten Öffentlichkeit verbergen. Kartoniert, XVIII + 430 Seiten, 180 Abbildungen, 14,8 x 21 cm, ISBN 978-3-925931-31-4. Berlin / Eugene / Shrewsbury: Peter Lehmann Antipsychiatrieverlag, 6. Auflage 2010 (Nachdruck der Erstausgabe von 1986 mit neuem Vorwort von Peter Lehmann). Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 24.– nur € 16.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 123q]

 

Cover Lehmann, Peter (Ed.):   Coming off Psychiatric Drugs—Successful Withdrawal from Neuroleptics, Antidepressants, Lithium, Carbamazepine and Tranquilizers

The first book in the world about the issue of successfully coming off psychiatric drugs primarily addresses people in treatment who decide to withdraw. It also addresses their relatives and therapists. Millions of people are taking psychiatric drugs, such as Haloperidol, Prozac, Risperidone or Zyprexa. For them, detailed accounts of how others came off these substances without ending up once again in the doctor's office are of fundamental interest. In this manual, 28 former psychiatric patients write about their experiences with withdrawal. Additionally, eight professionals, working in psychotherapy, medicine, psychiatry, social work, natural healing and even in a runaway-house, report on how they help in the withdrawal process. Soft cover, 352 pages, ISBN 978-0-9788399-0-1 (previously 978-1-891408-98-4). Berlin / Eugene / Shrewsbury: Peter Lehmann Publishing 2004. Returned book, new. Only 1 copy available. Cover is slightly chipped, hence instead of € 21.90 only € 13.95 · Price in CHF · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 455q / Order No. 455q for the English order form]

 

CoverLehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):   Statt Psychiatrie 2

Das große Buch über Alternativen zur Psychiatrie in aller Welt, über die aktuellen Ansätze von Selbsthilfe und nichtpsychiatrischen Alternativen im Falle akuter psychischer Probleme sowie Wege zu einer Behandlung, die die Menschenrechte respektiert. Psychiatriebetroffene, Therapeuten, Juristen, Sozialwissenschaftler, Psychiater und Angehörige von allen Kontinenten informieren über ihre alternative Arbeit, ihre Ziele, Erfahrungen und Erfolge. Kartoniert, 448 Seiten, ISBN 978-3-925931-38-3. Berlin / Eugene / Shrewsbury: Peter Lehmann Antipsychiatrieverlag 2007. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 24.90 nur € 16.95 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 109q]

 

CoverMiller, Alice:   Abbruch der Schweigemauer – Die Wahrheit der Fakten

»Es lohnt sich, die alten Schmerzen zu fühlen, um frei von ihnen zu werden – für das Leben.« (Alice Miller). Taschenbuch, 153 Seiten, 10,8 x 17,7 cm, ISBN 978-3-518-39997-2. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 6. Auflage 2010. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 8.99 nur € 5.85 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 327q]

 

CoverMiller, Alice:   Der gemiedene Schlüssel

Über Zurückgewinnen von Lebensfreude statt Verdrängen von Kindheitsleid und Verklären der Eltern. Taschenbuch, 199 Seiten, 11 x 17,5 cm, ISBN 978-3-518-38312-4. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 9. Auflage 2013. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 8.– nur € 5.20 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 811q]

 

CoverMiller, Alice:   Wege des Lebens – Sechs Fallgeschichten

Über die Auswirkungen der ersten Erfahrungen von Leid und Liebe auf das spätere Leben des Menschen und die Befreiung aus erziehungsbedingten Prägungen und Zwängen anhand einzelner Fallbeispiele. Taschenbuch, 232 Seiten, 11 x 18 cm, ISBN 978-3-518-45935-5. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, überarbeitete Neuausgabe 2007. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 7.15 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 729q]

 

CoverMiller, Alice:   Das verbannte Wissen

Über die Notwendigkeit, in der Therapie Kindheitstraumata aufzuarbeiten. Taschenbuch, 260 Seiten, 11 x 17,5 cm, ISBN 978-3-518-38290-5. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 10. Auflage 2013. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 7.15 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 246q]

 

CoverMosher, Loren R. / Lorenzo Burti:   Seelische Gesundheit – Community Mental Health. Ein Leitfaden für die Praxis

Erweiterte Neuauflage der Ausgabe von 1989 anlässlich des Todes von Loren Mosher, mit einem Vorwort von Lorenzo Burti und einem Nachwort von Peter Lehmann. Kartoniert, III + 338 Seiten, ISBN 978-3-9522485-2-2. St. Gallen: itten books 2004. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 20.– nur € 12.95 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 480q]

 

Cover Newnes, Craig: Laura Golding (Eds.):    Teaching Critical Psychology: International perspectives

Original information by the publisher: "his edited volume may be the 'definitive text' on methods and content in teaching psychology from an international and critical perspective. Chapters from internationally renowned contributors working clinically, educationally and in the community with a range of client groups, outline critical teaching by and for professionals and service recipients. This timely book offers a unique, research-based and philosophically coherent approach to teaching psychology including teaching methods, the lecture content of radical approaches to modern psychology and debates as to whether the aim of teaching is to liberate or control. Themes include the nature of pedagogy, the importance of teaching and learning style, the relevance of context and content and the ways in which traditional teaching forms a part of the disciplinary rather than critical project. Teaching Critical Psychology offers guidance in teaching pupils, students, peers and those on academic programmes at under-graduate and post-graduate level.W ith the article "Teaching withdrawal of antipsychotics and antidepressants to professionals and recipients" by Peter Lehmann. Soft cover, XXII + 282 pages, ISBN 978-1-138-28834-8. London / New York: Routledge 2018. Return copy, inner part in perfect condition, new £ 33.99, now only €20.– · Selling price in CHF · US-$ · other currencies · In den Warenkorb Order No. q12 for the Order form [Please mention the order no. when you fill in the order form]

 

Cover Olbrich, Heide:   Ist die Welt denn noch zu retten – Mein Leben mit Psychosen

Buch über ihre 12 Psychosen, erlebt in der DDR und BRD von 1985 bis 2012, und dann beeinflusst von Dorothea Bucks Buch "Auf der Spur des Morgensterns" Auseinandersetzung mit dem Sinn ihrer Psychosen und Verlassen des psychiatrischen Teufelskreises. Taschenbuch, 170 Seiten, 13 x 18,9 cm, ISBN 978-3-945346-29-7. Bilshausen: Fabulosa Verlag Gudrun Strüber 2015. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.80 nur € 7.80 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 895q]

 

CoverPallenbach, Ernst:   Die stille Sucht. Missbrauch und Abhängigkeit von Arzneimitteln

Über Definitionen von Sucht, Abhängigkeit und Missbrauch, Sucht bei Frauen, Sucht im Alter, Sucht und Suizid, über Arzneimittel mit Abhängigkeitspotenzial (Schmerzmittel, Barbiturate, antiallergische Mittel, Psychostimulanzien [ohne Ritalin], psychiatrischen Psychopharmaka [Neuroleptika, Antidepressiva und Lithium sind ausgespart], Dopingmittel, Nasentropfen, Abführmittel, Antiparkinsonmittel, Antiepileptika, Narkosemittel) sowie Lebensmittel mit Abhängigkeitspotenzial (Coffein, Energydrinks, Schokolade, Alkohol, Nikotin und illegale Drogen). Kartoniert, XI + 211 Seiten, 16 Abbildungen, 23 x 15 cm, ISBN 9-783-3-8047-2506-5. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2009. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 32.80 nur € 19.80 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 942q]

 

Cover Psychiatrische Pflege:   Heft 2/2019: Themenschwerpunkt Psychopharmakologie als Teil psychiatrischer Pflege

Mit den Artikeln "Spannungsbogen von Fürsorge, Hilfe und ethischem Handeln – Psychiatrisch-pfelgerische Haltungen im Umgang mit Medikamenten" von Hilde Schädle-Deininger (S. 9-14), "Psychopharmaka – ja oder nein?" von Anentte Kleeberg (S. 15-18), "Lebendiges Konzept – Psychopharmaka und Recovery" von Simon Goedecke u.v.m. Zeitschrift, 21 x 29,5 x cm, 64 Seiten. Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 22.– nur € 5.– Keine Lieferung ins Ausland. Nur 1 Exemplar vorhanden · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q7]

 

Cover Psychosoziale Umschau:    Heft 1/2019

Zeitschrift, 21 x 29,5 x cm, 64 Seiten. Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 9.90 nur € 3.– Keine Lieferung ins Ausland. Nur 1 Exemplar vorhanden · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q8]

 

CoverRameder, Rolf:   Der verlorene Sohn

In seinem Buch bringt der in Wien lebende Autor, Jahrgang 1948, verschiedene Leidenserfahrungen in selbstmitleidlosen Szenen inbrünstig, brüsk, schamlos wahrhaftig und direkt zu Wort. Sein Humor entfesselt die quälenden und niederschmetternden Fragen des Sinns seines Seins. Keiner seiner Erfahrungsbereiche, ob in Gefängnis, Psychiatrie, Psychotherapie, Politik und Journalismus, wird verschont, wenn er sich durch das Geröll seiner Erinnerungen gräbt, die ihn fortgesetzt überrollen und in der sich die Gemeinheiten der normalen psychosozialen Gemeinschaft herrlich widerspiegeln. Kartoniert, 157 Seiten, ISBN 978-3-9522485-8-4. St. Gallen: itten books 2010. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 18.– nur € 11.95 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 756q]

 

Cover Recht & Psychiatrie:   Heft 2/2019

Zeitschrift, 21 x 29,5 x cm, 76 Seiten. Cover im Großformat. Deckblatt minimal angeschlagen, deshalb statt € 19.90 nur € 5.– Nur 1 Exemplar vorhanden · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q6]

 

Cover Reuter, Elisabeth:   Gehirn-Wäsche – Macht und Willkür in der »systemischen Psychotherapie« nach Bert Hellinger

Authentischer, reflektierter Bericht über die Suggestion von sexuellem Missbrauch, reaktionären Aufstellungshokuspokus à la Hellinger und weitere Spielarten therapeutischer Manipulation. Nachwort von Klaus Weber. Taschenbuch, 234 Seiten, ISBN 978-3-925931-40-6. Berlin / Eugene / Shrewsbury: Antipsychiatrieverlag 2005. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 3.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 444q]

 

Cover Rufer, Marc:   Irrsinn Psychiatrie – Psychisches Leiden ist keine Krankheit. Die Medizinalisierung abweichenden Verhaltens – ein Irrweg

Der Schweizer Arzt und Therapeut über Behandlungsschäden durch Neuroleptika, Antidepressiva, Lithium, Tranquilizer und Elektroschocks, die Fragwürdigkeit des Begriffs der ›psychischen Krankheit‹, die politische Funktion der Psychiatrie u.v.m. Kartoniert, 230 Seiten, 14,5 x 21 cm, ISBN 978-3-7296-0536-7. Oberhofen am Thunersee: Zytglogge Verlag, 4. Auflage 2009. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover hat diverse Druckstellen, Innenteil unbeschädigt, deshalb statt € 24.50 nur € 19.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 170q]

 

CoverSaimeh, Nahlah (Hg.):    Motivation und Widerstand - Herausforderungen im Maßregelvollzug

Original-Verlagsinfo: "Forensische Psychiatrie zielt auf die Gesundung der Patienten und darauf, dass sie wieder in Freiheit leben können. Ob das möglich ist, hängt entscheidend davon ab, ob es ihnen gelingt, ihre bisherigen Einstellungen und Verhaltensweisen kritisch zu überdenken und eine eigene Therapiemotivation zu entwickeln. Häufig steht jedoch eine tiefgreifende Angst vor Konfrontation und Veränderung der Bereitschaft entgegen, sich mit der eigenen Täterschaft auseinander zu Setzen. Wenn die Patienten ihren Aufenthalt nicht nur als Strafe, sondern auch als Hilfe und Chance begreifen, ist ein wichtiges Zwischenziel erreicht. Unter dieser Aufgabenstellung diskutiert der vorliegende Band u. a. Therapien für besonders schwer gestörte Menschen, Behandlung verhaltensauffälliger Jugendlicher und junger Erwachsener infolge früher sozialer Verwahrlosung sowie Neurobiologische Erklärungsmodelle für Verhaltensstörungen und Konsequenzen für die Therapie." Kartoniert, 352 Seiten, ISBN 978-3-88414-485-5. Köln: Psychiatrie Verlag 2009. Neu, noch einzellophaniert. Modernes Antiquariat. Nur 1 Exemplar vorhanden. Lieferung nur gegen Vorkasse. € 95.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q10]

 

Cover Schneider, Silvia / Susanne Borer:   Nur keine Panik! Was Kids über Angst wissen sollten

Ratgeber für betroffene Familien und Hilfsmittel für all jene, die aus beruflichen Gründen mit übermäßigen Ängsten bei Kindern zu tun haben. Broschüre, 28 Seiten, mit farbigen Illustrationen, 17 x 23 cm, ISBN 978-3-8055-8209-4. Basel usw.: Karger Verlag, 2., aktualisierte Auflage 2007. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 7.49 nur € 5.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 672q]

 

CoverSonntag, Ute / Jutta Haering-Lehn / Ursel Gerdes u.a. (Hg.):   Übergriffe und Machtmissbrauch in psychosozialen Arbeitsfeldern. Phänomene – Strukturen – Hintergründe

Das Buch wendet sich an alle, die in der psychosozialen Arbeit, in Bildung und Ausbildung tätig sind und sich über den Stand der Diskussion informieren möchten. Daneben will es auch Betroffenen die Möglichkeit der Orientierung bieten. Kartoniert, 330 Seiten, 16,5 x 24 cm, ISBN 978-3-87159-127-3. Tübingen: DGVT Verlag 1995, Forum für Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis, Band 27 (1995). Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 22.80 nur € 15.80 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 190q]

 

CoverSpeck, Brigitte:   Zappelphilipp – Hyperaktive Kinder richtig ernähren

Kochbuch mit appetitmachenden Fotos und Vollwert-Gerichten, die nicht nur Kindern schmecken: Brotaufstriche, Vegetarisches, Hauptgerichte mit Fleisch oder Fisch, Desserts und Gebäck. In einer kurzen Einführung wird eine Umstellung der Ernährung – Verzicht auf Zucker, Milch etc., Einführung von Dinkel, Nüssen etc. – erläutert. Ein 2-Wochen-Menüplan lädt dazu ein, mit dem praktischen Teil zu beginnen. Gebunden, 96 Seiten, 84 farbige Fotos, 18,5 x 24 cm, ISBN 978-3-935407-13-7. Weil der Stadt: NaturaViva Verlags GmbH 2003. Nur 1 Exemplar vorhanden. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 17.90 nur € 11.90 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 867q]

 

Cover Stastny, Peter / Peter Lehmann (Eds.):   Alternatives Beyond Psychiatry

The great book of alternatives to psychiatry around the world. The book highlights alternatives beyond psychiatry, current possibilities for self-help for individuals experiencing madness or depression, and strategies toward implementing humane treatment. Sixty-one authors – (ex-) users and survivors of psychiatry, therapists, psychiatrists, lawyers, social scientists and relatives from all five continents – report about their alternative work, their objectives and successes, and their individual and collective experiences.soft cover, English language, 432 pages, 3 figures, 14,8 x 21 cm, ISBN 978-0-9788399-1-8. Berlin / Eugene / Shrewsbury: Peter Lehmann Publishing 2007. Returned book, new. Only 1 copy available. Cover is slightly chipped, hence instead of € 24.90 only € 16.95 · Price in CHF · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 877q / Order No. 877q for the English order form]

 
Cover Stein, Vera:   Abwesenheitswelten – Meine Wege durch die Psychiatrie
Die Autorin verlebte vier Jahre ihrer Jugend auf Geschlossenen Abteilungen. Trotz verheerender Neuroleptika-Auswirkungen (u. a. Sprachverlust) und ständigem Kampf zwischen Flucht, Zwang und Verzweiflung beobachtet sie ihre Umgebung ungeheuer scharf und oft liebevoll. Spannender, detailreicher und erschreckender Bericht aus dem Innern der Psychiatrie der 1970er Jahre. Kartoniert, 194 Seiten, ISBN 978-3-89308-380-0. Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag, 3. Auflage 2005. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 16.90 nur € 7.95 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 525q]
 
Cover Stein, Vera:   Abwesenheitswelten – Meine Wege durch die Psychiatrie
Die Autorin verlebte vier Jahre ihrer Jugend auf Geschlossenen Abteilungen. Trotz verheerender Neuroleptika-Auswirkungen (u. a. Sprachverlust) und ständigem Kampf zwischen Flucht, Zwang und Verzweiflung beobachtet sie ihre Umgebung ungeheuer scharf und oft liebevoll. Spannender, detailreicher und erschreckender Bericht aus dem Innern der Psychiatrie der 1970er Jahre. Kartoniert, 194 Seiten, ISBN 3-89308-216-6. Tübingen: Attempto Verlag, 2. Auflage 1995. Neu, nur € 9.95 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 525a]
 

CoverThe Voiceless Movement (Ed.):   Deprived of Our Humanity – The Case against Neuroleptic Drugs

About neuroleptics, medical cards, possibilities to withdraw. Foreword by Loren R. Mosher. Contents between others: Love, Hope & Brain Science (Lars Martensson, M.D.), Hebriana: A Survivor (Postscript), Two Testimonies (J. F. & Alice M. Earl), Withdrawal Symptoms Connected with Cessation of Psychiatric Drugs (Peter Lehmann), Medical Card (specimen), Should Neuroleptic Drugs Be Banned? (Lars Martensson, M. D.), Declaration of Madrid (1996, World Psychiatric Association), Remarks and Points to Be Added to the Declaration of Madrid (Peter Lehmann), World Medical Association Declaration of Lisbon on the Rights of the Patients (World Medical Association), Psychiatric Living Wills (Specimen). Soft cover, 224 pages, 12 x 19 cm, ISBN 978-2-88462-039-0. Geneva: Association Ecrivains, Poètes & Cie. 1998 € € 7.– · Selling price in CHF · US-$ · other currencies · In den Warenkorb Order No. q14 for the Order form [Please mention the order no. when you fill in the order form]

 

Cover Virani, Andrea:   Seelischer Marathon. Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte
Die Autorin macht ähnlich Betroffenen Mut und Hoffnung, trotz ihrer üblen Psychiatriegeschichte ist für sie mit ihrem starken Überlebenswillen ein lebenswertes Leben möglich. Pfeil Rezension. Kartoniert, 214 Seiten, ISBN 978-3-96200-010-3. Kirchheim: Verlagshaus Schlosser 2017. Neu, Cover angeschlagen, Innenteil einwandfreier Zustand, keine Anstreichungen, neu € 12.90. Nur € 5.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. q2]

 

Cover von Drigalski, Dörte:   Blumen auf Granit – Eine Irr- und Lehrfahrt durch die deutsche Psychoanalyse

Im Antipsychiatrieverlag. Grundsatzkritik und schonungslose Offenlegung der Gefahren der Psychoanalyse und ihrer Manipulationsmöglichkeiten, veranschaulicht an langjährigen Erfahrungen in der eigenen Lehranalyse. Mit Adressen von Selbsthilfegruppen, Schlichtungsstellen und Internetseiten. »... der radikalste deutsche Klassiker der Psychoanalysekritik. Eine wertvolle Orientierungshilfe für Therapiesuchende, Geschädigte, ÄrztInnen und TherapeutInnen.« (Gaby Sohl, Hamburger Ärzteblatt) Mit einem Vorwort von Dörte von Drigalski zur aktualisierten Neuauflage 2019. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt · 16.90 nur € 11.90 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 424q]

 
CoverWalther, Therese:   Die »Insulin-Koma-Behandlung« – Erfindung und Einführung des ersten modernen psychiatrischen Schockverfahrens in Deutschland
Über die Einführung des ersten ›klassischen‹ (d. h. brutalen) psychiatrischen Schockverfahrens. Therese Walther untersucht Theorien »psychischer Krankheit«, das Menschenbild der Wissenschaftler sowie die Vorstellungen über die Wirkungsweise des Insulinschocks. Die Auswertung von Patientenakten und Berichten Betroffener lässt die Grenze zwischen Menschenexperiment und psychiatrischer Therapie verschwimmen. Die Arbeit schließt mit einem Überblick der Anwendung des Verfahrens nach 1945. Kartoniert, 240 Seiten, 10 Abbildungen, 24 x 30 cm, ISBN 978-3-925931-34-5. Berlin: Antipsychiatrieverlag, vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe 2004. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 11.– nur € 6.– · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 430q]
 
CoverWehde, Uta:   Das Weglaufhaus – Zufluchtsort für Psychiatrie-Betroffene. Erfahrungen, Konzeptionen, Probleme
Über die Praxis in Weglaufhäusern in den Niederlanden, die Projektvorgeschichte des 1996 in Berlin eröffneten Weglaufhauses sowie die positiven Erfahrungen psychopharmakafreier Alternativen in aller Welt, z. B. Diabasis und Soteria (Kalifornien). Vorwort von Jeffrey M. Masson. Kartoniert, 192 Seiten, ISBN 978-3-925931-05-5. Berlin: Antipsychiatrieverlag 1991. Neu, Cover minimal angeschlagen, deshalb statt € 7.– nur € 3.50 · Preis in sFr · In den Warenkorb [oder Bestellung mit Formular – Best.Nr. 226q]


Gesamtliste
· Neuigkeiten · Psychopharmaka, Elektroschock & Medizin · Psychiatrie & Recht · Selbsthilfe, Alternativen, Antipsychiatrie & Psychiatriereform · Ratgeber zur Selbsthilfe · Normalität, Verrücktheit, Psychiatrie & Gesellschaft · Psychologie, Psychotherapie & Psychoanalyse · Belletristische Publikationen · Psychiatrie & Frauen / Kinder / Alte · Biographisches & Erfahrungsberichte · Stimmenhören · Publikationen des Antipsychiatrieverlags · Books in English, French & Spanish · Psychiatrie & Geschichte · Nix Psychiatrie · E-Books

zum Seitenanfang