Bücher & Hörkassetten zu Psychopharmaka ·  Elektroschock ·  Medizin

Hier gelangen Sie direkt zu den AutorInnen bzw. HerausgeberInnen, deren Namen mit B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z beginnen. Weitere Titel – auch evtl. vorhandene Remittendenexemplare von Titeln dieser Liste – finden Sie auf unserer Schnäppchenliste |    Home

Pfeil Bestellen Sie nachhaltig antipsychiatrisch !  

Cover Ansari, Peter / Sabine Ansari:   Unglück auf Rezept – Die Antidepressiva-Lüge und ihre Folgen

Übersichtliches, leicht verständliches und hervorragend recherchiertes Buch über die Risiken und unerwünschten Wirkungen von Antidepressiva, ihre mangelnde Wirksamkeit, ihre gelegentlich suizidalitätsverstärkende Wirkung, über Probleme beim Absetzen und über Alternativen. Mit Ratschlägen, worauf man achten muss, wenn man Antidepressiva einnimmt · Vollanzeige · € 16.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Block, Frank / Christian Prüter (Hg.):   Medikamentös induzierte neurologische und psychiatrische Störungen

Überblick über neurologische und psychiatrische Probleme, die auf »Nebenwirkungen« aller Arten von Medikamenten und Psychopharmaka zurückzuführen sind. Mainstreamorientiertes, dennoch informatives medizinisches Fachbuch · Vollanzeige · € 25.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Brogan, Kelly / Kristin Loberg:   Die Wahrheit über weibliche Depression – Warum sie nicht im Kopf entsteht und ohne Medikamente heilbar ist

Über die Schwächung von Selbstheilungsmechanismen des Körpers durch Antidepressiva und einem Plädoyer für eine Entgiftung des Körpers durch eine Veränderung des Lebensstils, eine gesunde Ernährung und eine Beseitigung von Umweltgiften und Belastungsfaktoren in Wohn- und Arbeitsräumen · Vollanzeige · € 18.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 
Cover Dalton, Katharina / Wendy Holton:   Wochenbettdepression. Erkennen – Behandeln – Vorbeugen
Plädoyer für eine verständnisvolle, nicht unbedingt auf Psychopharmaka basierende Behandlung · Vollanzeige · € 29.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·   
 

Cover Eckoldt, Matthias:   Eine kurze Geschichte von Gehirn und Geist. Woher wir wissen, wie wir fühlen und denken

Ausgezeichnet recherchierte und leicht verständliche Darstellung der Vorstellungen über die Funktionsweise des menschlichen Denkorgans von der Zeit der alten Griechen bis heute – unter Einbeziehung der jeweils aktuellen technischen Errungenschaften und deren Widerspiegelung in Philosophie und Medizin und unter Zurückweisung des aktuellen Anspruchs auf neuromythologische Deutungshoheit · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Gøtzsche, Peter C.:   Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität – Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert

Über die Machenschaften der Pharmaindustrie, gekaufte Meinungsmacher, Werbestrategien, Psychiater als Drogenhändler, suizidal wirkende Psychopharmaka, Versagen von Arzneimittelbehörden u.v.m. · Vollanzeige · € 24.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Gøtzsche, Peter C.:   Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen – Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen

Über die Absurdität psychiatrischer Diagnostik, schädigende und suizidal wirkende Antidepressiva, das Geschäft mit ADHS und Demenz, schädigende und mitunter tödlich wirkende »Antipsychotika«, schädigende Elektroschocks, menschenrechtswidrige Zwangsbehandlung, Psychopharmaka-Entzugsprobleme u.v.m. · Vollanzeige · € 24.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

CoverNeu
Gøtzsche, Peter C.:    Gute Medizin, schlechte Medizin – Wie Sie sinnvolle Therapien von unnötigen und schädlichen unterscheiden lernen

Buch zur Schaffung einer besseren Grundlage für die Diskussion mit medizinischem Fachpersonal über die richtige Einordnung der vielen verwirrenden und oft widersprüchlichen Informationen zu Vorsorgeuntersuchungen, Diagnosen und Therapien im gesamten medizinischen inkl. psychiatrischen Bereich · Vollanzeige · € 24.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Hasler, Felix:   Neuromythologie – Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung

Brillantes, überfälliges und leichtverständliches Buch über die Diskrepanz zwischen dem gegenwärtigen Welterklärungsanspruch der Neurowissenschaften und den real vorliegenden empirischen Daten, über die Arroganz von Neurowissenschaftlern und aggressive Verkaufsstrategien von Psychopharmaka-Herstellerfirmen · Vollanzeige · € 22.80 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·  

 

Cover Illich, Ivan:   Die Nemesis der Medizin – Die Kritik der Medizinalisierung des Lebens

Klassiker der Kritik an der ärztlichen Überheblichkeit · Vollanzeige · € 16.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Iversen, Leslie:   Speed, Ecstasy, Ritalin. Amphetamine – Theorie und Praxis

Allerlei Wissenswertes über eine umstrittene Klasse psychiatrischer Psychopharmaka und Drogen mit vielen kritischen Informationen über Amphetamine (incl. Adderall) und das Aufputschmittel Ritalin, das eine den Amphetaminen vergleichbare Wirkung hat. Die Informationen – es sind auch befürwortende Einschätzungen von Ritalin darunter – betreffen sowohl die Wirkungsweise bei Mensch und Tier, als auch die gesundheitlichen Risiken incl. Abhängigkeit und Amphetaminpsychosen bei legalem Einsatz (als Antidepressiva, Wachmacher, Schnupfenmittel, Appetitzügler, Ruhigstellung von »Zappelphilippen« usw.) und bei illegalem · Vollanzeige · € 36.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Kempker, Bernd:   Dem eigenen Ableben emotionslos zusehen – Psychopharmaka in Altenheimen 

Im Antipsychiatrieverlag. In Pflegeeinrichtungen werden unbequeme alte Menschen in beängstigendem Ausmaß – wie selbstverständlich – mit Psychopharmaka ruhiggestellt. Oft verstärken sich dadurch Krankheiten und Altersverwirrtheit. Dem Journalisten Bernd Kempker gelang es in seiner Reportage, Pfleger, Ärzte und betroffene alte Menschen zum lauten Nachdenken über diese lebensbedrohlichen Praktiken zu bringen. Hörkassette · Vollanzeige · € 5.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Kempker, Kerstin:   Mitgift – Notizen vom Verschwinden 

Im Antipsychiatrieverlag. Mutmachendes Buch für Betroffene und Familien: auch wenn keiner mehr daran glaubt, kann man es schaffen, den psychiatrischen Sumpf nach Jahren zu verlassen und wieder auf eigene Füße zu kommen. Autobiographischer Bericht über eine Jugend in der Psychiatrie, über das Verschwinden in den Gedanken, über die Bedeutung und die Last der Wörter und darüber, wie die Psychiatrie sie mit Psychopharmaka und Elektroschocks auslöschen will. Das schönste Buch der humanistischen Antipsychiatrie! · Vollanzeige · € 9.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

PDF E-Book · Vollanzeige · € 7.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
 

CoverNeu
Kerbe – Forum für soziale Psychiatrie, Heft 2/2018:   Themenschwerpunkt Psychopharmaka – Segen oder Fluch?

Mit teilweise sehr reflektierten und kritischen Beiträgen zur Zwangsbehandlung, Serotoninmangelhypothese bei Depressionen, zu Psychopharmakaschäden, Möglichkeiten zum Absetzen von Neuroleptika u.v.m. Mit Beiträgen u.a. von Volkmar Aderhold, Jann Schlimme, Peter & Sabine Ansari, Stefan Weinmann, Margret Osterfeld, Michael Schulz, Bettina Jahnke, Almut Oswald, Anke Brockhaus-Dumke, Franz-Josef Wagner, einem Interview von Volkmar Aderhold mit Robert Whitaker  · Vollanzeige · € 8.– · Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Kontaktgespräch Psychiatrie (Hg.):   Gegen das Vergessen – Mit der Geschichte lernen. Beiträge zur ›Euthanasie‹ im Nationalsozialismus und die Bedeutung des Erinnerns für die Gegenwart

Gemeinsame Publikation zum Thema ›Euthanasie‹ gestern und heute, hochaktuell angesichts des aktuellen Schweigens der Psychiatrieverbände zur um durchschnittlich 25 Jahre verringerten Lebenserwartung psychiatrischer Patientinnen und Patienten heutzutage, herausgegeben vom Kontaktgespräch Psychiatrie (u.a. BPE, DGPPN, DGSP, AWO, DRK) zum Gedenken an die Opfer des psychiatrischen Massenmords während des Faschismus. Mit Beiträgen u.a. von Petra Fuchs, Hans-Walter Schmuhl, Dorothea Buck, Ulla Schmidt, Hans-Jochen Vogel, Michael von Cranach, Michael Wunder, Heiner Keupp, Bettina Jahnke sowie dem Artikel »Sterben unter psychiatrischer Behandlung – Gedanken zur ›Euthanasie‹ über den gestrigen Tag hinaus« von Peter Lehmann · Vollanzeige · € 10.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Kornyeyeva, Lena:   Die sedierte Gesellschaft – Wie Ritalin, Antidepressiva und Aufputschmittel uns zu Sklaven der Leistungsgesellschaft machen

Über die Medizinalisierung der Gesellschaft mit sedierten, stimulierten und bewusstseinsveränderten Menschen, über das Modemedikament und die Modedroge Ritalin, über Hirndoping bei Studentinnen und Studenten, den Einsatz von Aufputschmitteln in der Armee (z.B. während des Zweiten Weltkriegs), die Optimierung der Arbeitswelt mithilfe von Antidepressiva und Drogen, über Amokläufe unter Psychopharmaka, Vermarktungsstrategien sowie Möglichkeiten, sich der Beeinflussung des Verstands und der Gefühlswelt zu entziehen · Vollanzeige · € 12.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

CoverLehmann, Peter:   Der chemische Knebel – Warum Psychiater Neuroleptika verabreichen 

 Im Antipsychiatrieverlag. Von Asthma bis Schizophrenie, von Bettnässen bis Neurose, von Juckreiz bis Depression gibt es kaum eine Diagnose, die nicht den Einsatz von Neuroleptika (»Antipsychotika«) nach sich ziehen kann. Dabei bestehen die ›Nebenwirkungen‹ dieser psychiatrischen Medikamente aus schweren körperlichen, geistigen und psychischen Schäden (z. B. Schüttellähmung, Herzstillstand, Impotenz, Krebs, Zahnausfall, Selbsttötung). In diesem Buch deckt Peter Lehmann auf, was Psychiater vor den Betroffenen, ihren Angehörigen sowie der interessierten Öffentlichkeit verbergen. Nachdruck der Erstauflage von 1986 mit neuem Vorwort von Peter Lehmann · Vollanzeige · € 22.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Lehmann, Peter (Hg.):   Psychopharmaka absetzen – Erfolgreiches Absetzen von Neuroleptika, Antidepressiva, Phasenprophylaktika, Ritalin und Tranquilizern

Im Antipsychiatrieverlag. In dem Praxisbuch schreiben Betroffene und erstmals ein Angehöriger aus Australien, Deutschland, England, Irland, Neuseeland, Österreich, Schweden, Ungarn, der Schweiz, den Niederlanden und USA über ihre Erfahrungen beim Absetzen. Alle leben jetzt frei oder zumindest relativ frei von Psychopharmaka. Ergänzend erläutern Psychiater, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Mediziner, Sozialarbeiter und andere Professionelle, wie sie ihren Klientinnen und Klienten beim Absetzen helfen. Vorworte von Pirkko Lahti und Loren R. Mosher · Vollanzeige · € 19.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

ePUB E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
PDF E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
 

Cover Neuausgabe
Lehmann, Peter:   Schöne neue Psychiatrie. Band 1: Wie Chemie und Strom auf Geist und Psyche wirken. ePUB E-Book

Im Antipsychiatrieverlag. Ein Buch, das die Gefahren aller Psychopharmaka auf dem deutschsprachigen Markt (bis 1996) schonungslos und leicht verstehbar offenlegt. Im Mittelpunkt stehen die vielfältigen Risiken und Schäden im zentralen Nervensystem, auf der psychischen Ebene und im Bereich der geistigen Fähigkeiten. Mit dem Artikel »Elektroschock« von Leonard Roy Frank. (Neuere Antidepressiva und Neuroleptika finden Sie in dem Buch »Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika – Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen. Mit einem Exkurs zur Wiederkehr des Elektroschocks« von Peter Lehmann, Volkmar Aderhold, Marc Rufer & Josef Zehentbauer.) · Vollanzeige · € 19.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·

Neuausgabe MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 19.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·
PDF E-Book · Vollanzeige · € 19.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·
 

Cover Neuausgabe
Lehmann, Peter:   Schöne neue Psychiatrie. Band 2: Wie Psychopharmaka den Körper verändern. ePUB E-Book

Im Antipsychiatrieverlag. Themenschwerpunkte dieses in sich abgeschlossenen Bandes sind die kurz-, mittel- und langfristigen Risiken und Schäden psychiatrischer Psychopharmaka (auf dem deutschsprachigen Markt bis 1996), die sich im Muskelapparat, in den Organen und im vegetativen Bereich niederschlagen, z. B. als – teilweise lebensgefährliche – Hormon-, Sexual-, Muskel- und Bewegungsstörungen; Herz- und Hauterkrankungen; Leber- und Augenschäden; Blutveränderung; Embolien und Thrombosen, Zahnschäden, körperliche Abhängigkeit und Entzugserscheinungen. (Neuere Antidepressiva und Neuroleptika finden Sie in dem Buch »Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika – Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen. Mit einem Exkurs zur Wiederkehr des Elektroschocks« von Peter Lehmann, Volkmar Aderhold, Marc Rufer & Josef Zehentbauer.) · Vollanzeige · € 21.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·

Neuausgabe MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 21.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·
PDF E-Book · Vollanzeige · € 21.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·
 

Cover Lehmann, Peter / Volkmar Aderhold / Marc Rufer / Josef Zehentbauer:   Neue Antidepressiva, atypische Neuroleptika – Risiken, Placebo-Effekte, Niedrigdosierung und Alternativen. Mit einem Exkurs zur Wiederkehr des Elektroschocks

Bei Peter Lehmann Publishing. Alles über die Wirkungsweisen neuer Antidepressiva und atypischer Neuroleptika, ihre Risiken, Schäden und Kontraindikationen. Bei welchen Symptomen weisen Herstellerfirmen Ärzte an, die Psychopharmaka zu verringern oder sofort abzusetzen? Welche Probleme können beim Absetzen auftreten, und wie bekommt man sie in den Griff? Warum wollen Psychiater verstärkt Elektroschocks verabreichen? Wie verfälschen Placebo-Effekte Wirksamkeitsstudien? Woran erkennt man Langzeitschäden frühzeitig? Wie lassen sich Neuroleptika notfalls niedrig dosieren? Welche Selbsthilfemöglichkeiten, klinischen Alternativen und allgemeinärztlichen alternativen Behandlungsmethoden gibt es bei Psychosen, Depressionen und sonstigen ernsten psychischen Problemen? Mit Geleitworten von Andreas Heinz, dem kommenden Präsidenten der DGPPN, sowie Peter und Sabine Ansari (Autor und Autorin von "Unglück auf Rezept") und einem Nachwort der Oberstaatsanwältin Marina Langfeldt · Vollanzeige · € 19.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

Neu ePUB E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·
Neu MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·
PDF E-Book · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·
 

Cover Lehmann, Peter / Peter Stastny (Hg.):   Statt Psychiatrie 2

Im Antipsychiatrieverlag. Das große Buch über Alternativen zur Psychiatrie in aller Welt. 61 Psychiatriebetroffene, Mediziner, Therapeuten, Juristen, Sozialwissenschaftler, Psychiater und Angehörige von allen Kontinenten berichten von ihrer alternativen Arbeit, ihren Erfahrungen, Zielen und Erfolgen. Das Buch informiert über die aktuellen Ansätze von Selbsthilfe und Alternativen im Falle akuter Verrücktheit sowie Wege zu einer Behandlung, die die Menschenrechte respektiert. Mit dem Artikel »Psychiatrie – ihre Diagnostik, ihre Therapien, ihre Macht« von Marc Rufer · Vollanzeige · € 24.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

ePUB E-Book · Vollanzeige · € 17.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
MobiPocket E-Book · Vollanzeige · € 17.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
PDF E-Book · Vollanzeige · € 17.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
 

Cover Demnächst 
Mutter, Joachim:   Gesund statt chronisch krank! Der ganzheitliche Weg: Vorbeugung und Heilung sind möglich

Darstellung krankmachender Faktoren (z. B. Stress, Umweltbelastung, Unterversorgung mit lebenswichtigen Mikro- und Makronährstoffen wie Vitaminen, Spurenelementen, Vitaminoiden und nativen Eiweißen) sowie umfangreiche, an ausgesuchten Fallbeispielen dargestellten und über Symptomunterdrückung hinausgehende Lösungen, Therapiemöglichkeiten und Ausleitungsverfahren. Neuauflage · Vollanzeige · € 29.90 · Preis in sFr · in Vorbereitung, Termin noch nicht bekannt · Vormerkbutton

 

Cover Neu im Versandangebot
Pallenbach, Ernst:   Die stille Sucht. Missbrauch und Abhängigkeit von Arzneimitteln

Über Definitionen von Sucht, Abhängigkeit und Missbrauch, Sucht bei Frauen, Sucht im Alter, Sucht und Suizid, über Arzneimittel mit Abhängigkeitspotenzial (Schmerzmittel, Barbiturate, antiallergische Mittel, Psychostimulanzien [ohne Ritalin], psychiatrischen Psychopharmaka [Neuroleptika, Antidepressiva und Lithium sind ausgespart], Dopingmittel, Nasentropfen, Abführmittel, Antiparkinsonmittel, Antiepileptika, Narkosemittel) sowie Lebensmittel mit Abhängigkeitspotenzial (Coffein, Energydrinks, Schokolade, Alkohol, Nikotin und illegale Drogen). · Vollanzeige · € 32.80 · Preis in sFr · sofort lieferbar ·

 

Cover Rufer, Marc:   Irrsinn Psychiatrie – Psychisches Leiden ist keine Krankheit. Die Medizinalisierung abweichenden Verhaltens – ein Irrweg

Der Schweizer Arzt und Therapeut über Behandlungsschäden durch Neuroleptika, Antidepressiva, Lithium, Tranquilizer und Elektroschocks, die Fragwürdigkeit des Begriffs der ›psychischen Krankheit‹, die politische Funktion der Psychiatrie u.v.m. · Vollanzeige · € 24.50 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Runow, Klaus-Dietrich:   Wenn Gifte auf die Nerven gehen – Wie wir Gehirn und Nerven durch Entgiftung schützen können

Umweltmedizinisches Fachbuch, das für ein ganzheitliches Gesundheitskonzept plädiert und Antworten gibt auf Fragen wie: Können Umweltgifte, Pollenallergien oder Nährstoffdefizite für körperliche, psychische und neurologische Beschwerden verantwortlich sein? Können Nahrungsmittel Hyperaktivität bei Kindern oder sogenannte Psychosen verursachen? · Vollanzeige · € 14.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Neu
Schlimme, Jann E. / Thelke Scholz / Renate Seroka:   Medikamentenreduktion und Genesung von Psychosen

Beschreibung von Anstrengungen, Herausforderungen und Rückschlägen bei der Reduktion von Psychopharmaka und einer erfolgreichen Recovery vor dem Hintergrund eigener Erfahrung sowie aus der Begleitung als Angehöriger und Profi. Mit alltagstauglichen Regeln für einen nachhaltigen Reduktions- und Genesungsprozess · Vollanzeige · € 25.– · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Thome, Konrad:   Pyrrolurie – Beobachtungsstudie zu einer Stoffwechselstörung mit vielfachen psychischen und körperlichen Auswirkungen

Diagnostik und naturheilkundliche Behandlung der – von der Schulmedizin als definierbare Störung in Abrede gestellten – Pyrrolurie: einer stoffwechselbedingten erhöhten Stressempfindlichkeit, die im Zusammenhang mit unterschiedlichen Beschwerden (u.a. Aufmerksamkeitsdefizit [ADHS], Depressionen, Burnout, Migräne, Fibromyalgie, prämenstruelles Syndrom) auftreten kann · Vollanzeige · € 7.80 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Virapen, John:   Nebenwirkung Tod – plus DVD

Ein Ex-Pharmamanager schreibt über Korruption und Verschleierungspraktiken in der Pharmaindustrie, über den – auch Zyprexa vertreibenden – Pharmakonzern Eli Lilly und dessen laut Virapen korrumpierende Strategien speziell zur Vermarktung von Prozac (Fluctin) sowie über die eigene Verstrickung in diese Geschäfte · Vollanzeige · € 19.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Walther, Therese:   Die »Insulin-Koma-Behandlung« – Erfindung und Einführung des ersten modernen psychiatrischen Schockverfahrens

Im Antipsychiatrieverlag. Über die Einführung des ersten ›klassischen‹ (d.h. brutalen) psychiatrischen Schockverfahrens. Therese Walther untersucht Theorien »psychischer Krankheit«, das Menschenbild der Wissenschaftler sowie die Vorstellungen über die Wirkungsweise des Insulinschocks. Die Auswertung von Patientenakten und Berichten Betroffener lässt die Grenze zwischen Menschenexperiment und psychiatrischer Therapie verschwimmen. Die Arbeit schließt mit einem Überblick der Anwendung des Verfahrens nach 1945 · Vollanzeige · € 9.95 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

PDF E-Book · Vollanzeige · € 7.99 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 
 

Cover Weinmann, Stefan:   Erfolgsmythos Psychopharmaka – Warum wir Medikamente in der Psychiatrie neu bewerten müssen

Auseinandersetzung mit den Folgen des Bekanntwerdens der Psychopharmakaschäden, insbesondere der von Volkmar Aderhold publizierten neuroleptikabedingten hohen Sterblichkeitsraten und Plädoyer für Alternativen à la Soteria und Offener Dialog, für Wahlfreiheit, Einbeziehung von Psychiatriebetroffenen in Praxis und Forschung und eine von Pharmaunternehmen unabhängigeren Forschungs-, Entstigmatisierungs- und Informationspolitik · Vollanzeige · € 24.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

 

Cover Zehentbauer, Josef:   Chemie für die Seele – Psyche, Psychopharmaka und alternative Heilmethoden 

Im Antipsychiatrieverlag. Ratgeber und Nachschlagewerk zugleich. Das Buch bietet Betroffenen, Laien und Profis eine kritische Einführung in das Denken und Handeln der Psychiatrie, eine übersichtliche und gut verständliche Darstellung der Wirkungsweisen, Risiken und Anwendungsgebiete von Psychopharmaka, einen Überblick über alternative Heilmethoden. Klassiker der Psychiatriekritik, aktuell ergänzt um Informationen zu ›atypischen‹ Neuroleptika (u.a. Risperdal, Solian, Zyprexa) und modernen Antidepressiva (Fluctin, Seropram, Seroxat, Zoloft) · Vollanzeige · € 22.90 · Preis in sFr · sofort lieferbar · 

Diagnosenorientierte Bücher und Ratgeber zur Hilfe & Selbsthilfe

Gesamtliste · Neuigkeiten · Psychiatrie & Recht · Psychiatrie, Normalität & Gesellschaft · Selbsthilfe, Alternativen, Antipsychiatrie & Psychiatriereform · Ratgeber zur Selbsthilfe  ·  Psychologie, Psychotherapie & Psychoanalyse · Belletristische Publikationen ·  Psychiatrie & Frauen / Kinder / Alte · Biographisches & Erfahrungsberichte · Stimmenhören   ·  Publikationen des Antipsychiatrieverlags · Books in English language · Psychiatrie & Geschichte · Nix Psychiatrie · Schnäppchen · E-Books

zum Seitenanfang